Informationen zum Corona-SARS CoV-2-Virus:

Liebe Patientinnen und Patienten, 
sollten Sie ausschliesslich an Erkältungssymptomen leiden, bitten wir sie mit den speziell dafür vorgesehenen Praxen Kontakt aufzunehmen (Corona-Schwerpunktpraxen). Gerne dürfen Sie uns über Ihren Erkrankungsverlauf und bei gesundheitlichen Fragen miteinbeziehen.

 Aktuelle Informationen haben wir für Sie verlinkt:

Antigentest auf SARS-CoV-2 bei uns
Quarantäneregelung
Antworten des Robert Koch Instituts auf häufig gestellte Fragen zum Coronavirus SARS-CoV-2

 Bleiben Sie gesund!

Wir behandeln

Unser Team behandelt Erkrankungen von Herz-Kreislauf, Atemwegen, Verdauungstrakt, Harnwegen, Stoffwechselstörungen insbesondere bei Diabetes mellitus und Schilddrüsenerkrankungen, Bluterkrankungen und Blutgerinnung und Behandlung mit gerinnungshemmenden Medikamenten, Arthrose, Muskel- und Gelenkbeschwerden, sowie Allergien. Außerdem begleiten wir Sie bei Therapien von Krebserkrankungen.

Wir beraten

Wir beraten sie gerne bei:
Antrag auf Pflege-Stufe, ambulanter Pflege, Anerkennung einer Schwerbehinderung und Änderung nach dem Schwerbehinderten Recht sowie in Fragen der Ernährung.

  • Therapie-Beginn
  • Therapie Überwachung
  • Optimierung von chronischen- und akuten Erkrankungen inkl. DMP-Führung

Wir helfen

Wir helfen bei der Erlangung einer Pflege-Stufe, Anerkennung einer Schwerbehinderung und Änderungen nach dem Schwerbehindertenrecht, Beantragung von stationären und ambulanten Rehabilitationen, bei der Auswahl der richtigen Klinik und niedergelassenen Ärzten.

Natürlich sollte unser Appartives Spektrum mit EKG und Ultraschalldiagnostik leicht zugänglich sein.